Sprach- und Leseverständnis
Sprach- und Leseverständnis
Rechtschreibung
Rechtschreibung
Rechtschreibung
Rechnen mit Mengen
Rechnen mit Mengen
Logik und Konzentration
Logik und Konzentration
Logik und Konzentration
Grundrechenarten
Grundrechenarten
Grundrechenarten
Sozialverhalten
Sozialverhalten
ajax-loader

Lies den Text aufmerksam durch. Welche Aussagen treffen zu?

Einstiegsqualifizierungsjahr als erweitertes Praktikum. Die Einstiegsqualifizierung (EQ) ist ein Langzeitpraktikum für Schulabgänger, die bis zum 30. September eines Jahres noch keinen Ausbildungsvertrag haben. Eine EQ dauert 6-12 Monate, beginnt zwischen dem 1. Oktober und 28. Februar eines Jahres und endet im Regelfall spätestens am 31. August. Zeiten der Einstiegsqualifizierung können bis zu sechs Monate auf eine nachfolgende Ausbildung angerechnet werden. Die örtlichen Agenturen für Arbeit zahlen einen Zuschuss zur Vergütung von maximal 247 Euro und einen Anteil am Gesamtsozialversicherungsbeitrag in Höhe von 121 Euro.

Die Agentur für Arbeit kann sich mit insgesamt maximal 368 monatlich € beteiligen.

Eine EQ beginnt spätestens am 1. August eines Jahres.

Man kann eine EQ auch im Dezember beginnen.

Eine EQ kann z.B. 9 Monate lang dauern.

Eine EQ wird immer voll auf die nachfolgende Ausbildung angerechnet.

Ordne die folgenden Wörter aufsteigend alphabetisch.

Sortieren

  • Husum

  • Berlin

  • Chemnitz

  • Hamburg

  • Dresden

  • Hannover

Welche Wörter sind richtig, welche sind falsch geschrieben?

Klicke die richtigen Antworten an!

Kaffeesatz

Kriminalität

Vertrags­abschluss

Unternähmen

Produkzion

fleissig

Karriere

Manche der folgenden Kärtchen enthalten Rechtschreibfehler.

Klicke die richtigen Antworten an!

Schauen Sie in die Originaldatei.

Können Sie Rückschlüsse ziehen?

Notlügen sind jurristisch erlaubt.

Gesundes Selbstvertrauen ist vorteihlhaft.

Heute habe ich etwas Kopfschmerzen.

Welche der folgenden Wörter sind richtig geschrieben?

Gebeudereiniger

Spannungsfelder

Landesverfassung

Ausbildungs­rahmenplan

Elektromaschienen­bauer

Welche Aussagen sind richtig?

Eine Fliesenlegerin erhält für 40 Stunden Arbeit 1.600 Euro. Sie hat eine Fläche von 100 qm verlegt und dabei 20 Pakete Fliesen verbraucht.

In einem Paket sind 4 qm Fliesen verpackt.

In einer Stunde schaffte sie es, ein halbes Paket Fliesen zu verlegen.

Für die Verlegung von 1 qm Fliesen hat sie 20 Euro erhalten.

Sie erhält pro Stunde 40 Euro.

Pro Stunde hat sie 5 qm Fliesen verlegt.

Welche der folgenden Werte sind jeweils gleich?

Ordne die passenden Lösungen zu!

  • 100 cm Breite, 200 cm Länge.

  • 1 m Höhe, 1 m Länge, 2 m Breite

  • 200 cm Höhe, 50 cm Breite, 400 cm Länge

  • 50 cm Breite, 200 cm Länge

    2 m²
      1 m²
        2 m³
          4 m³

          Die folgende Zahlenreihe ist nach einer bestimmten Gesetzmäßigkeit aufgebaut.

          Durch welche Zahl wird die Zahlenreihe logisch fortgesetzt?
          Zahlenreihe: 10 - 6 - 12 - 8 - 14 - 10- ?

          6

          16

          14

          8

          12

          Welche der folgenden Aussagen treffen zu?

          Die Tabelle zeigt eine Notenübersicht.

          Welche der folgenden Aussagen treffen zu?

          In Englisch gab es eine Fünf.

          In Englisch war die schlechteste Note eine Vier.

          In Mathe war die beste Note eine Zwei.

          In Mathe hatte Lina eine Zwei.

          In Deutsch gab es zwei Zweien.

          Sortiere die folgenden Nachnamen alphabetisch!

          Sortieren

          • Loose

          • Däuber

          • Giese

          • Jung

          • Peters

          • Otte

          • Quandt

          • Theobald

          Welche der folgenden Berechnungen führen zum Ergebnis 1?

          1 * 1/1

          3 * 3 – 9

          8 + 6 – 12 + 1

          5 – 8 + 4

          8 – 4 – 3 – 2

          Welche der folgenden Berechnungen sind richtig?

          10 = 25 – 15 + 5 – 5

          2 + 3 + 4 + 5 + 6 = 20

          7 * 8 = 4 * 2 * 2 * 7

          30 – 4 – 3 – 2 – 1 = 22

          (5 + 3) * (4 – 3) = 8

          Sortiere die Werte absteigend von groß (1) nach klein (5)!

          Sortieren

          • 1/4

          • 1/3

          • 3/5

          • 2/7

          • 1/2

          Welcher Aussage stimmst du zu?

          Du hast von deinem Chef eine Aufgabe bekommen, doch merkst schnell, dass du sie nicht in der vorgesehenen Zeit schaffst.

          Damit du die Aufgabe doch noch irgendwie in der vorgegebenen Zeit schaffst, achtest du weniger auf die Sorgfältigkeit.

          Dein Chef hat dir absichtlich eine nicht zu schaffende Aufgabe gegeben. Du beschwerst dich bei einem Kollegen über ihn.

          Du sagst deinem Chef, dass du länger für die Aufgabe brauchst und fragst, wie ihr eine Lösung finden könnt.

          Es macht nichts, wenn du länger brauchst, als Azubi bekommst du immerhin auch weniger Gehalt.

          Welcher Aussage stimmst du zu?

          Heute ist dein letzter Tag in der Abteilung, bevor du morgen in der neuen Abteilung anfängst.

          Du machst heute nicht mehr viel. Sollen doch deine Kolleg:innen sich ab morgen um diese undankbaren Aufgaben kümmern.

          Du hast alle dringenden Aufgaben erledigt, noch offene Dinge notierst du für deine Kolleg:innen.

          Du bist froh, dass du morgen in einer anderen Abteilung bist. Dann müssen sich die Kolleg:innen um die unangenehmen Aufgaben kümmern, die du seit Tagen vor dir herschiebst.